Schwedenthriller

Am nördlichen Polarkreis ist Kommissar Sven Svensson
aus Stockholm hierhin strafversetzt – er sagt dazu: „ Na wenn schon!
Hier oben ist so gar nichts los, ich lass die Dinge laufen!
Die Leute hier sind still und nett –  ich kann in Ruhe saufen“
Endlich muss er gar nichts müssen - 
er müsste es doch besser wissen!
In jedem Schwedenthriller ist der Serienkiller -           ein ganz Stiller.

Draußen ist es bitterkalt, der Kommissar sitzt drinnen.
Niemand läuft heut durch den Wald, der müsste völlig spinnen.
Doch Assistent Nils Holgersson, der sieht die Dinge anders,
stapft eifrig durch den tiefen Schnee, sagt sich dabei: „Ich kann das.“
Da stolpert er, fällt hin, wie dumm
ihm wird ganz schlecht, da liegt was rum!
Völlig tiefgefroren, mit knallroten Ohren -         drei Autoren.


Nils schreit auf, er kennt sie gut,  die treffen sich alljährlich
zur Schreibklausur im Dorfhotel, -  ihr Talent war spärlich.
Sie waren nett, drum  hat das Dorf Bewunderung geheuchelt.
Nun sind sie hin, das sieht er gleich, wer hat sie nur gemeuchelt?
Ganz bleich ruft er Sven Svensson an,
dann kippt er um, der gute Mann!
Ein Dreifachmord, an diesem Ort -ist ein Rekord.

Sven Svensson knurrt, ihm ist saukalt, steht murrend vor den Leichen;
hat sich noch einen Schnaps geknallt, der muss jetzt erstmal reichen.
Und auch die Fluppe geht ihm aus, man hört ihn leise fluchen;
was hat denn auch sein Assistent im tiefen Wald zu suchen?
Er hustet kurz, der Kommissar
dreht sich zu Nils, sagt lapidar:
Ermittlung nicht schwer, letaler Verkehr  - mit Bär.


Nils stottert, schweigt, er traut sich nicht, und würd so gern was sagen.
Er liest den Polizeibericht und hätt so viele Fragen.
Dass ein Bär im Winter schläft, das weiß doch jedes Kind.
Und hat ein Bär denn ein Gewehr, ist  Sven Svensson etwa blind?
Die Toten sind schon transferiert
und in der Kreisstadt fix kremiert.
Da ist Erklärungsnot : drei Autoren sind tot  – durch Schrot.

Sven Svensson trinkt und lacht, ihm ist so Wohl zumut.
Denn wieder einmal hat er Glück und es lief alles gut!
Nils Holgersson, der dumme Kerl, ist vor `nen Baum geknallt!
Die Bremsen haben wohl versagt - das denkt der Staatsanwalt.
Sven kaut zufrieden Kautabak
dem hat er’s gezeigt, dem Autorenpack!

In jedem Schwedenthriller braucht der Serienkiller kein Motiv- nur  töten will er!