Krimi- Anthologien sind wie ein bunter Strauss Mörderblumen - da findet jeder seinen Lieblingsmord!
Und Kurzkrimis sind die ideale Form, um beim Ableben unliebsamer Zeitgenossen mit dabei zu sein ... ganz
gleich, ob man sich in der Straßenbahn, in der Badewanne oder auf dem Sofa befindet ... siehe Kurzkrimis

Songtexte, Satiren, Theaterstücke, Bühnenprogramme, Kolumnen ... manchmal mörderisch ... und manchmal nicht ...

2011 gewann ich das Textdichterstipendium Celler Schule, ein Förderprogramm der GEMA-Stiftung unter der Leitung von Edith Jeske und Tobias Reitz.